Schulen für Pflegeberufe Herford-Lippe

Die neue Ausbildung kommt ab 2020

Gut informiert …

Ab dem kommenden Jahr bieten wir an den Schulen für Pflegeberufe Herford-Lippe, an den Standorte Lemgo, Detmold und Herford, die generalistische Ausbildung mit dem Berufsabschluss zur „PFLEGEFACHFRAU“ bzw. „PFLEGEFACHMANN“ an. In der neuen Gesetzgebung wurden das bisherige Krankenpflegegesetz sowie das Altenpflegegesetz zusammen geführt. Der neue Berufsabschluss wird in den EU-Ländern anerkannt und ermöglicht Ihnen somit eine höhere Mobilität.

Neben der neuen Berufsbezeichnung werden sich die Ausbildung bzw. die Ausbildungsinhalte verändern und die praktischen Einsatzorte werden erweitert. Sie werden Ihre praktischen Einsätze in der dreijährigen Ausbildung u.a. im Akutbereich wie Krankenhaus, Pädiatrie (Kinderheilkunde), Einrichtungen der Rehabilitation und Langzeitversorgung wie ambulante Pflege oder Altenheimen absolvieren, um tiefe Einblicke im Berufsfeld Pflege zu bekommen. Auch weiterhin können Sie bei uns eine Ausbildung im Bereich Akutkrankenhaus oder auch im speziellen Bereich der Pädiatrie absolvieren.

Weitere Informationen bekommen Sie auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums unter folgendem Link:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/pflegeberufegesetz.html

 

Sollten Sie Fragen zur zukünftigen Ausbildung und dem Angebot an den Schulen für Pflegeberufe haben, kommen Sie gerne auf uns zu.

Bitte kontaktieren Sie uns unter:            info [at] pflegeschulen-hl.de

05221/94-2669